Menu
Wstąp do związku Kim jesteśmy? Wspieraj związek Napisz do nas

Gewerkschaftsfreiheit verteidigen – Solidaritätsaktion für entlassene Gewerkschaftsaktivistin

Am 27. Juni 2014 demonstrierten Mitglieder der FAU Berlin ihre Solidarität mit einer Gewerkschaftsaktivistin der polnischen Basisgewerkschaft Inicjatywa Pracownicza (IP), die im Zuge ihres gewerkschaftlichen Engagements entlassen wurde.

Am Berliner Hauptbahnhof wurden MitarbeiterInnen und KundInnen der Zeitungs- und Buchhandlungen „Relay“ und „Virgin“ über die gewerkschaftsfeindliche Politik in Warschau informiert. Die AktivistInnen trugen hierbei weithin sichtbare T-Shirts mit dem Aufdruck „Gewerkschaftsfreiheit verteidigen“.

Der Konzern Lagardere Services betreibt europaweit Bahnhofsbuchhandels- und Duty-Free-Läden an Bahnhöfen und Flughäfen. In Polen geschieht dies durch die Firma Aelia Polska, die sich in Besitz von Lagardere Services befindet. Aufgrund der herrschenden Arbeitsbedingungen kam es zu einer gewerkschaftlichen Initiative. Kurz darauf wurde die Mitarbeiterin, die hinter diesem Engagement steht, entlassen. Gewerkschaftsfreiheit verteidigen!

Weitere Informationen auf der Website der Inicjatywa Pracownicza (IP).

See: https://berlin.fau.org/news/gewerkschaftsfreiheit-verteidigen-solidaritaetsaktion-fuer-entlassene-gewerkschaftsaktivistin

Powrót na górę